Super Sommersause Sud - Gestopfter Sommerbock

 

  • Malz: Pilsner, Wiener, Münchner, Helles Karamellmalz
  • Hopfen: Chinook, Diamant (Hallertau, Deutschland),
  • Hefe: WLP833 German Bock Lager
  • Farbe: Orange (15 EBC)
  • Bitterkeit: 25 IBU**
  • Stammwürze: 16 %
  • Alkoholgehalt: 6,8 % Vol.

 

- 0,75 l Mehrwegflasche (Preis inkl. 0,50 € Pfand)

 

Die Maibockalypse kam so gut an, dass ich das Rezept mit 30% mehr Stopfhopfung nochmal gebraut habe, sozusagen der Maibock mit Turboboost. Ein echt feines Bockbier, aufgeladen mit enormem Aroma.

 

Das Etikett ist nicht ohne Grund so Retro 80er. Es erinnert an eine einfachere, vielleicht bessere Zeit, in so mancher Hinsicht. Etwas Nostalgie, durch die rosarote Brille, kann 2020 auf jeden Fall nicht schaden.

 

Der Bock ist dank 16 °P Stammwürze voll im Körper, kommt dabei aber nicht schwer rüber, sondern super weich und super süffig. Obacht! Bei 6,8 % Vol. macht ihn das aber ganz schön gefährlich. Die Hopfigkeit gleicht den Malzkörper aus und bringt das Bier in eine schöne Balance.

 

Außerdem ist die Kalthopfung mit den neuen Hopfensorten Diamant und Hallertauer Chinook (noch im Testanbau, nur wenige KG pro Jahr erhältlich!) etwas ganz Besonderes. Mit ihren blumigen und pfirsichartig fruchtigen Aromen geben sie dem Bier einen ganz besonderen Kick. Es ist praktisch eine Mischung aus malzigem deutschem Bockbier und hopfigem India Pale Lager.

 

Perfekt für jede Sommersause!

 

Vom einmaligen Super Sommersause Sud gibt es nur 90 Flaschen (0,75 L) und 12 Fässchen (5 L)

 

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
**IBU Vergleich: Weizen 15, Pils 30-35, IPA 50+

 

Mehr Infos zu den Fässchen unter Zapfsysteme

 

5,00 €

6,00 € / L
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit